Erfolgreiche Stellenanzeigen für Softwareentwickler texten

Erfolgreiche Stellenanzeigen für Softwareentwickler texten

Der schnelle Tipp zum Anfang: Führen Sie das zukünftige Gehalt des Developers unbedingt im Stellenangebot auf, ungeachtet dessen, wie die aktuelle Debatte in Deutschland um obligatorische Gehaltsangaben bei Stellenausschreibungen weiter verläuft. Eines der heiß diskutierten Themen in der Branche und unter HR Beratern ist, dass die “klassische” Stellenanzeige für unsere heutigen, modernen und schnelllebigen Zeiten, in denen die Selfie-Kultur und Generation Y (oder Z?) das Sagen bestimmen werden, total “Old School”, also – um etwas altbacken daher zu schreiben – voll “out” ist.

Video, mobile und ständige Erreichbarkeit sind “in” und werden von Personalern gefordert. Social Media Kanäle werden mit vielen, bunten Bildern, u.a. von der letzten Office Party bestückt und sollen bezwecken, dass zukünftige Mitarbeiter einen positiven Eindruck gewinnen, sodass sich dann die passenden Leute hier bewerben… schon beim Schreiben wirkt das wie ein logischer Fehler, oder weshalb sollten sich nur passende Bewerber melden, wenn sie einen positiven Eindruck von dem Unternehmen haben? Oder läuft das dann schon wieder unter dem “Cultural Fit”, den man ja zwangsläufig aus den Office Party Bildern herausliest?

Aber: Egal, was Sie in Richtung Personalgewinnung unternehmen – alles beginnt mit dem oder den Stellenprofilen, welche dann früher oder später in dem Verfassen einer Stellenanzeige münden. Weiterlesen

Eva Zils ist seit 2004 in der internationalen Online-Recruiting Branche tätig. Als dreisprachige Recruiting Technologie Beraterin bietet sie Unternehmen wertvolle Informationen und Analysen, damit diese ihre Entscheidungen gezielt treffen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.